Ohne Worte: Bully präsentiert neuen Film"Hotel Lux"

Donnerstag 9:30 AM, 27/10/2011
Jürgen Vogel, Thekla Reuten, Michael Bully Herbig und Regisseur Leander Haussmann auf dem roten Teppich.

Jürgen Vogel, Thekla Reuten, Michael Bully Herbig und Regisseur Leander Haussmann auf dem roten Teppich.
Die drei Hauptdarsteller!

Die drei Hauptdarsteller!
Jürgen Vogel und Freundin Michelle. Cooler Hut!

Jürgen Vogel und Freundin Michelle. Cooler Hut!
Sprachlos, aber fleißig am Autogramme schreiben: Bully!

Sprachlos, aber fleißig am Autogramme schreiben: Bully!
Julia Dietze in Lederrock und weißer Bluse. Schick!

Julia Dietze in Lederrock und weißer Bluse. Schick!
Thekla Reuten stand schon mit George Clooney und Colin Farrell vor der Kamera.

Thekla Reuten stand schon mit George Clooney und Colin Farrell vor der Kamera.
Ulrike Frank und Isabell Horn mit der schwangeren Lena Ehlers

Ulrike Frank und Isabell Horn mit der schwangeren Lena Ehlers
Gestern fand die Deutschlandpremiere des Kinofilms "Hotel Lux" in Berlin statt. Regisseur Leander Haußmann präsentierte zusammen mit seinen drei Hauptdarstellern seine Tragikömodie - nur einer blieb erstaunlich still: Michael „Bully“ Herbig. Ihm hatten die Ärzte wegen einer Stimmbandentzündung absolutes Sprechverbot erteilt. Zu schade!

Bully spielt im Film den Komiker Hans Zeisig, der in den 30er Jahren in Berlin mit seinen Hitler-Parodien berühmt wurde und schließlich vor den Nazis nach Moskau ins "Hotel Lux" flieht. Dort trifft er Freund und Kollegen Siggi Meyer (Jürgen Vogel) und die Untergrundkämpferin Frida (Thekla Reuten). Was die drei im Hotel Lux erleben, könnt ihr ab heute im Kino sehen. Klickt auf die Bilder und seht noch mehr von der Premiere!
Verwandte Postings:
Schreib einen kommentar :)